Aktuelles vom Förderverein

Fashion for Friends & Family - 17.06.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr

Am Freitag den 17. Juni von 17:00 bis 19:00 haben wir wieder unsere Boutique Neuware, die wir als Verein gespendet bekommen haben, zum Verkauf angeboten. Dazu gab es Prosecco und Brezeln und eine ruhige und entspannte Atmosphäre im Innenhof unseres Kindergartens. Wer wollte, konnte sich in unserer eigens eingerichteten Umkleidekabine mit Spiegel davon überzeugen, ob die Kleidung auch gut sitzt.

Neue und originalbeschilderte Hosen, Kleider, Röcke, Oberteile und sogar Jacken und Blazer, die in der Boutique zum Teil über 100 Euro gekostet hätten, gab es bei uns zu Preisen zwischen 5 und 15 Euro. Bessere Schnäppchen können wir uns nicht vorstellen.

Leider wurde dieses tolle Angebot, das uns dabei helfen sollte neue Projekte und Spielsachen für unsere Kindergartenkinder zu finanzieren, nicht so gut angenommen, wie wir erwartet hätten. An der Qualität und Attraktivität der Ware kann es nicht liegen. Das haben uns die wenigen Besucherinnen, die da waren, mit der Zahl der Kleidungsstücke bewiesen, die sie mitgenommen haben. 

Es stellt sich nun für uns die Frage, ob sich solche Aktionen noch lohnen, denn sie sind sehr aufwendig in der Vorbereitung. Viele fleißige HelferInnen opfern Stunden ihrer Freizeit dafür den Veranstaltungsort entsprechend vorzubereiten, die Waren zu transportieren, zu sortieren, zu präsentieren und dann wieder einzuräumen und entsprechend zu lagern. Nicht zu sprechen von der Planungszeit, die so eine Veranstaltung in Anspruch nimmt.  

War es der falsche Wochentag, oder die falsche Uhrzeit? Haben wir zu wenig Werbung dafür gemacht, oder war die Vorabinformation nicht ausführlich genug? 

Sollten Sie eine Antwort auf diese Frage für uns haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@kirchenmaeuse-dassendorf.de 

Neue Köpfe für unsere Pferde

Kinder füttern Holzpferde mit Karotten
Die Kinder füttern ihre neuen hölzernen Spielgefährten.

Nach vielen Jahren intensiver Zuwendung durch mehrere Generationen unserer Kinder, nagte der Zahn der Zeit nun sichtlich an unseren beiden heißgeliebten Holzpferden.

Neue Köpfe mussten her. Nicht irgendwelche, sondern schöne, regionale und bemähnte Köpfe, die unseren Kindern auch in Zukunft viele Jahre Freude bereiten sollen.

Am Dienstag den 29.03.2022 war es endlich soweit! Dank der Spende des Kirchenmäuse e.V. in Höhe von 450€, fanden die Pferdeköpfe ihren Weg von Todendorf nach Dassendorf und konnten den strahlenden Kindern überlassen werden.

Wir wünschen unseren Kindern weiterhin viel Spaß beim Reiten, Zöpfe flechten und Füttern ihrer hölzernen Spielgefährten!

Vorstandsmitglieder_des_Kirchenmaeuse_eV_mit_Holzpferden
Anja Klose und Marina Wecker vom Kirchenmäuse e.V. übergeben die gespendeten Holzpferdeköpfe

Wenn auch Sie Lust haben, mit uns für strahlende Kinderaugen zu sorgen, werden Sie Mitglied! Hier erfahren Sie, wie das geht.